Marco Müller

geboren 1963 in Bad Homburg, Vater von drei Kindern an der Humboldtschule.
Eng verwurzelt mit der Stadt durch Familie, Freunde, Handball, Tennis und Radtouren mit Hund durch die Gemeinde.
Dipl. Kfm. mit breiter wirtschaftlicher Erfahrung als Vorstandsassistent, Unternehmensberater, Beteiligungsmanager und Alleinges. Geschäftsführer einer Maschinenbaufabrik.
Aktuell Business Angel zur Unterstützung innovativer Firmengründungen in der Region.
Bau des ersten passivhausgefördeten Massivbaus in Bad Homburg.
2017 in die FDP eingetreten wegen des freiheitlichen Ansatzes, dem Fokus auf den mündigen Bürger, der Reduzierung der staatlichen Einflußnahme und der Technologieoffenheit der Partei.
Möchte sein langes berufliches Know How zum Wohle Bad Homburgs einbringen; Innovative Ideen sollen vor allem zu den Themen Mobilität, Wirtschaft, Wohnen und Schule entwickelt werden. Aktuell Radwegevorschlag „Grünachsen“ und Verbesserungsvorschläge Gartenfeld.
Auf Landesebene aktiv tätig in den Landesfachausschüssen Forschung, Technologie und Energie sowie Verkehr und den Unterauschüssen Mobilität und Energie. Z.B. Mitarbeit am Antrag zur Aufnahme eines Informatikunterichtes in den Oberstufenlehrplan.