Neuer Vorsitzender der FDP Bad Homburg

15. Oktober 2016

fdp-bad-homburg

Die Mitgliederversammlung der FDP Bad Homburg hat am 12. Oktober 2016 den 66jährigen Rechtsanwalt Dr. Rudolf Pietzke einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Ortsverbands gewählt. Stellvertreter sind Andrea Warneck und Erik Plumpe. Der bisherige Vorsitzende Franz Tauber hatte dem Vorstand vor einiger Zeit mitgeteilt, das Amt an einen Nachfolger übergeben zu wollen und Dr. Pietzke vorgeschlagen.

Dr. Pietzke gehört der FDP-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung an. Er ist auch Vorsitzender der Vereinigung Liberaler Juristen in Hessen. „Ich freue mich darauf, die erfolgreiche Arbeit von Franz Tauber fortzusetzen und mit einem engagierten Vorstandsteam zu einem guten Ergebnis der FDP bei der Bundestagswahl 2017 beizutragen“, sagte der neue Vorsitzende.

Schatzmeisterin ist wie bisher Angelika Vollrath-Kühne. Als Beisitzer gewählt wurden Rainald Roth (Europabeauftragter), Harald Böhme, Brigitte Borgel, Lutz Goldammer, Philipp Herbold, Tim Hordorff, Dr. Karsten Joost und Dr. Wolfgang Lindstaedt.